MAD IN AUSTRIA

JETZT AUF TOUR!

 

FÜR BUCHUNGSANFRAGEN

 

und weitere Informationen senden sie mir bitte

eine eMail unter

KONTAKT

Ein österreichischer Liederabend

Eine Sandra Maria Schöner Produktion, enstanden in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg 2011/2012 und dem Maritim Hotel Reichshof.

 

Mit dieser Liebeserklärung an ihr Heimatland grantelt sich die gebürtige Salzburgerin, zeitlich und stilistisch bunt gemixt, durch das österreichische Liedgut und stellt auf humorvolle sowie nachdenkliche Weise Unterschiede und Gemeinsamkeiten der österreichischen und deutschen Lebens,- und Wesensart dar. Begleitet von dem Jazzpianisten Enno Dugnus werden Volksliedklänge, Songs von Falco oder auch Lieder von Helmut Qualtinger ganz neu interpretiert.

Gesang: Sandra Maria Schöner
Pianist: Enno Dugnus

 

Regie: Rebecca Mühlich

Idee, Konzeption: Sandra Maria Schöner

Ausstattung: Hannah Petersen
Maske: Julia Christiani
Licht: Rebekka Dahnke, Andreas Juchheim
Ton: Sebastian Reuter, Gunnar Becher
Requisite: Alex Luth

Kritiken:

MOZ Artikel Mad in Austria
MOZ-Artikel Mad in Austria.jpg
JPG-Datei [1.2 MB]
Pressestimmen Mad in Austria
Pressestimmen Mad in Austria.pdf
PDF-Dokument [291.2 KB]
Theater Premiere - Das Schauspielhaus Hamburg - Hamburg Nachrichten - Hamburg Portal
Theater Premiere Das Schauspielhaus Ham[...]
PDF-Dokument [315.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandra Maria Schöner